Mit SMARTKITA auf der Didacta 2015

Vom 24. bis 28. Februar 2015 hat sich die pme Familienservice Gruppe auf Europas größter Bildungsmesse, der Didacta, in Hannover vorgestellt. An drei der fünf Messetage war dabei das SMARTKITA-Forschungsprojekt Themenschwerpunkt am Messestand.

 

Durch ein großes SMARTKITA-Roll-up, Flyer und eine digitale Darstellung auf dem iPad mit Bildern zur Regeneration, Lärm und Arbeitsorganisation lockte das Projekt viele Besucher an den Stand.

 

Projektmitarbeiterin Felicitas Kohl (pme) mit der Messeverantwortlichen Beatrix
von Rantzau (pme)
 

Die überwiegend sehr jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Kita-Bereich waren dabei sehr interessiert an der Technik, wohingegen die Älteren sich sehr von den Lärm- und Regenerationsmaßnahmen angesprochen fühlten.

 

Besucher am Messestand 

 

Das Modellprojekt stieß insgesamt auf viele positive Resonanzen und es wurden Töne laut wie: „Wo kann man ihre Ergebnisse nachlesen? Das ist sehr spannend!"; „Könnten Sie das Thema mal bei uns in der Einrichtung vorstellen?".

 

In diesem Sinne blicken wir zurück auf erfolgreiche Tage auf der Didacta mit neuen Impulsen und regen Austauschgesprächen!